MissesRobinson setzt Segel !

Archiv für den Monat Juli 2014

Unser Parasailor ist gesetzt. ..

Hier beginnt die Biskaya. ..

Triton: Position 46 26,030 N ; 06 49,100 W – Wind NNE 2-3 Bft sunny,1016 hpa, 26 degrees, Course 202 at july 26th, 12:20 UTC Es gibt sie doch, WUNDER, die einem Freudentraenen in die Augen zaubern: Wir haben gesten Hunderte von Delfinen gesehen, die meisten direkt neben und unter unserem Boot!! Sie haben uns ihre Baeuche gezeigt und mit uns gespielt, wir konnten sogar ihre Stimmen hoeren! und wenn wir gewollt… Weiterlesen

Triton: Position 47 36,420 N ; 05 55,030 W – Wind NW 0/1 misty,1012 hpa, Course 220 at july 25th, 12:20 UTC Uns geht es gut. Ich schreibe nun mal ueber Kurzwelle, da wir hier keinerlei anderen Empfang mehr haben ! Damit ihr wisst, wo wir stecken. Es ist sehr warm, aber etwas trueb … Heute Nacht konnte man im Nebel seine Hand vor Augen nicht sehen. Nur die Fische, die haben… Weiterlesen

Ablegen in Brest – Jetzt geht es über die Biskaya ! Das sollte erstmal reichen für die nächsten 4 Tage, nagut -Wein könnte knapp werden 😕aber verhungern werden wir nicht. In 1 Stunde geht es los auf die Biskaya Richtung la Coruna, Spanien, gut 360 Seemeilen. Wir sind vorbereitet und hoffen Wale zu sehen (natürlich gern mit ausreichend Abstand von unserem Boot), die Wahrscheinlichkeit soll recht hoch sein. Wir freuen uns und… Weiterlesen

Lottas kleine grosse Welt, heute wieder ganz besonders groß, Lottas Freunde sind wieder da!. .. Wir sind morgens um 03 Uhr in Brest angekommen, nach 180 Seemeilen hatten wir im Chenal du Four den Strom gegen uns, so dauerte es letztlich noch 5 Stunden anstatt 2, bis wir in der Marina Moulin Blanc in Brest anlegen konnten. Auch wenn es ein spätes Ankommen ist mit wenig Schlaf, sei es spätabends, mitten in… Weiterlesen

Lebensgefühl… Die Sonne scheint, frisch geangelte bretonische Makrelen-grillfertig, der Wein ist eisgekühlt- früh- aber Fisch muss ja schwimmen! Wir sind glücklich…

Gute Nacht nach Hamburg!

Für Brigitte der Beweis!. …Auf Guernsey gibt es Palmen ohne Ende! …so, das musste noch erledigt werden. Wir legen jetzt ab.