MissesRobinson setzt Segel !

Archiv für den Monat Juli 2015

Und Hauptstelle der Air Rarotonga auf Aitutaki. Unsere Fluggesellschaft mit der Gila, Lotta und ich am Donnerstag nach Auckland fliegen, wird schon schief gehen!! 70 Tage sind wir nun zusammen in der Südsee gesegelt. Was für eine intensive, fröhliche und aussergewönhliche schöne Traumreise. Wir sind sehr traurig Gunnar allein zurück zu lassen.

Die Cook’s feiern ihren 50igsten und Gila auch (fast)! Picknick auf dem Piraki Look out.

Von Maupiti nach Aitutaki – 460 Seemeilen in 4 Tagen, durchschnittliches Etmal 125 Seemeilen. Die ersten zwei Seetage waren wie im Bilderbuch, traumhafter Sonnenauf- und Sonnenuntergang, ein schnurrender Parasailor, Hahnenschwänze mit dem guten alten Panama-Rum, Angelfreuden für Gunnar, somit frischer Fisch für alle etc. Dann kam der angekündigte 3 bis 4 Meter hohe Schwell. Und am Ende des 3. Tages mischten sich noch 7 Windstärken plus Regen dazu! …und schnell waren sie… Weiterlesen

Direkt im Hauptort Arutanga im Westen der Insel mit 2200 angegebenen Einwohnern.

Unsere ‚Mooringtonne‘.

Auf hoher See zwischen Maupiti und Aitutaki.

auf Aitutaki.

Nun ist es schon wieder so lange her, dass wir auf Bora Bora gewesen sind. Wir sind froh, dass wir den Abstecher noch nach Maupiti gesegelt sind. Alle Erwartungen die Bora Bora nicht erfüllt hat, erfüllte uns diese Insel. Eine Lagune deren Türkisblau bis zum Horizont reichte, freundliche Menschen, tolle Ankerplätze, und erschwingliche Preise. Es fehlte nichts- bis vielleicht auf die coole Bar ‚Bloody Mary‘ auf Bora Bora. Diese wird nicht nur… Weiterlesen