…aber sonst

…passiert ja nichts.

Achja – Zwischendurch habe ich noch die großen Fenster abgedichtet.
Die waren ja im Sturm vor Sri Lanka undicht geworden und es hat kräftig auf meine Elektronik getropft. Hier habe ich erst mit einem Teil begonnen. Letztlich aber beide Fenster komplett rundherum neu abgedichtet.
Es sollte erst einmal halten. 5 Kartuschen Pantera und Sikaflex 295 sind dabei draufgegangen. Gottseidank hatte ich genug.
Und einen CPA-Alarm habe ich eingebaut.
Der sollte mich zukünftig lauthals wecken, wenn sich ein mit AIS ausgerüstetes Schiff nähert.
(CPA = Closest Point of Approach / Der Punkt der kleinsten Annäherung eines ‚Gegners‘)

Und noch so ein paar Kleinigkeiten.
Ja. Segeln ist pure Entspannung.

Mein Agent hier auf den Malediven -Asad- hat mich gefragt, warum ich eigentlich segele.
"Das macht Dir doch nur Kopfschmerzen, wenn ich das so sehe… Ich verstehe die Segler wirklich nicht."

Tja…

%d Bloggern gefällt das: