DHL … und andere Sorgen

Am 13 Januar hatte Susann das Paket mit dem Ersatzteil (Auspuff) zu DHL in Hamburg gebracht. Dort wurde es vermessen, gewogen und von DHL entsprechend frankiert.

Nun – am 21.Januar,8 Tage später – (!) hat DHL es wegen "Überformat" / zu geringer Frankierung wieder zu uns nach Hause zurückgeschickt ! Ganz toll !

Und ich warte hier dringend darauf, dass es auf den Malediven ankommt, weil das Supplyboat aus Male dort bald wieder ablegt und die nächste Chance auf eine Zustellung nach Uligan dann erst erneut 14 Tage später besteht!

Nun wird die Motorreparatur wohl noch ein paar Wochen länger warten müssen!

Die Lichtmaschinen- Reparatur in Male wird leider auch teurer als geplant. Mindestens 250 Dollar. Die "Diodenplatine" ist angeblich -neben dem Regler- auch defekt.

Na wenigstens werden die beiden Teile – die Generatorwicklung und die Lichtmaschine – mit dem Supplyboat aus Male in den nächsten Tagen hier wieder eintreffen.

Achja…. Kleine Sorgen.

Aber die Sonne scheint hier am frühen Morgen !
Ein neuer Tag beginnt… 🙂

%d Bloggern gefällt das: