Verliebt in Armorgos

Ein Traumtag geht zu Ende. In jeder Ecke gibt es auf dieser schönen Insel etwas zu entdecken. Heute sind wir mit dem Mietauto an der Südküste entlanggefahren. Gigantische Ausblicke!!
Der Meltemi hat uns gut erwischt, doch wir liegen relativ geschützt in diesem schönen Hafen Katapola. Bei einigen Booten wurde allerdings schon der Anker ausgerissen und sie schlugen mit dem Heck gegen die Steinmole. Erst Freitag soll der Wind abflauen.

 

%d Bloggern gefällt das: