Komplett

Ich weiß gar nicht, warum eigentlich der Bugspriet seit 2010 unter Deck in der Koje verstaut war !?

Nun ist er jedenfalls wieder dort, wo er hingehört. Und einsatzbereit.
Die „Thalassa“ ist also wieder komplett. (Heute sogar inklusive Gallionsfigur !)

Die „verschollenen“ Wasserstage habe ich beim Aufräumen unter dem Lattenrost der Backbord-Vorschiffskoje gefunden. So spare ich mir doch noch die Ausgabe für neue Dyneema-Stage. Ich hatte schon alles ausgemessen und für den Einkauf vorbereitet.

Mal sehen, wie es sich nun mit solch einem „Rüssel“ segelt. Ich habe damit noch keinerlei Erfahrung. Bin gespannt…

dav

%d Bloggern gefällt das: