…hinter dem Horizont geht`s weiter…

Gunnar winkt uns zum Abschied nochmal zu. Er hat das Minerva Riff verlassen und nimmt mit gesetzten Segeln Kurs auf Neiafu/Vavaù – Tonga. Wir können gut miteinander kommunizieren, über (oder mit?) Iridium können wir uns SMS senden, meine kommen dann direkt auf seinem Satelliten-Telefon an! Schon toll, was uns die Technik alles ermöglicht! Mitten aus dem Südpazifik bekomme ich gerade wieder eine SMS, dass es wegen des Neumondes eine dunkle Nacht wird und er sich gerade ein Hörbuch angemacht hat.
Ich weiß genau wie er jetzt am Steuer sitzt und in die dunkle Nacht segelt. Ich würde ihm jetzt gern einen Kaffee kochen und mit ihm zusammen in den Sternenhimmel schauen…

%d Bloggern gefällt das: