Denarau Marina Anchorage

Um 09:00 Uhr hole ich unseren Anker in der Musket Cove Bay aus 16m hoch und wir gehen -zunächst unter Motor- Richtung Denarau.

Hinter uns bleiben die Insel mit dem exotischen Namen Malolo Lailai und die Musket Cove Bay zurück.

IMG_20190722_094118.jpg

.

Es ist immer noch recht windig in der Bucht.
Wir lagen vor der Marina ja vor Anker.
Viele hatten sich allerdings in der Bay vor den angesagten starken Winden der letzten drei Tage in den inneren Hafen der Marina zurückgezogen.

IMG_20190722_121805.jpg

.

Wir segeln nur mit der eingerefften Genua.

IMG_20190722_121701.jpg

.

Das Segeln macht immer noch Spaß – Und wir haben es nicht eilig… Es sind nur 12 Seemeilen bis dort.

IMG_20190722_123651.jpg

.

Als wir um 12:00 vor der Einfahrt zur Port Denarau Marina unter guter Windabdeckung  ankern, treffen wir am Ankerplatz auch alte Bekannte aus Neuseeland.
Die Belena (unten) und der Meerbaer liegen auch hier…

IMG_20190722_123641.jpg

.

 

%d Bloggern gefällt das: