Lobsterjagd…

Heute gehen Hammadh, Hassan und ich zusammen mit der Gummizugharpune am Hausriff vom Dinghy aus auf Lobsterjagd.

Hassan kennt hier die besten Spots !

 

Leider war meine GoPro mal wieder nicht ganz geladen, bzw Hammadh hatte während der Dinghyfahrt schon ein bisschen damit rumgespielt… 🙂

Jedenfalls war die Batterie recht schnell leer und es war Schluss mit Filmen !

Wir haben aber einiges gefangen !

IMG_20191110_113132.jpg

Fett !

IMG_20191110_113227.jpg

Schöne Größe !

Hassan, der hier auf Ulligam der Iman ist, hatte leider nach 2 Stunden schon keine Zeit mehr, da er heute – es ist „public holiday“ – die Menschen ordentlich zum Gebet zusammenrufen muss…

So haben Hammadh und ich uns vier der gefangenen Lobster geschnappt, und am Strand ein Spontan-BBQ gemacht.

Feuer aus Treibholz, auf die Lobster gestapelt und alles runterbrennen lassen.

Fertig ist Lobster auf Grill ! 

Naja, man ist ja mit einfacher Kost zufrieden…! 🙂

IMG_20191110_132910.jpg

Der Lobstergrill

IMG_20191110_133652.jpg

Lecker !!

Die restlichen beiden Lobster waren noch auf der Thalassa.

Damit sie mir nicht schlecht werden, habe ich sie noch am Abend verarbeitet und im großen Topf in Meerwasser gegart.

IMG_20191110_165106.jpg

ein großer Topf muss her !

IMG-20191110-WA0058.jpeg

Fertig zum Pulen

Das Fleisch (reines Filet) wird morgen zu einer hervorragenden Tomaten-Sauce mit Pasta verarbeitet.

IMG_20191110_221017.jpg

Ab in den Kühlschrank – Für Morgen !

Wie gesagt – wir sind ja mit spartanischem Essen zufrieden… Hauptsache, satt. 

Nein… Besser geht wirklich nicht. Es war SOOOO lecker!!! 

 

 

%d Bloggern gefällt das: