MissesRobinson setzt Segel !

Archiv für den Monat August 2020

Vorgestern – Samstagmittag, 29.8. – habe ich in Endeavour Harbour den Anker gelichtet. Ziel war ja eigentlich At Tur auf der Sinai-Halbinsel. Ca. 45 Seemeilen. Unterwegs entschloss ich mich gegen 17:00, weiter in Richtung Abu Thelemet zu fahren. Ca. 90 Seemeilen weiter. Ich würde dort etwa am nächsten Abend ankommen. Es kam jedoch anders. Nachts nahm der Wind dann unerwartet auf Sturmstärke zu. Immer genau von vorn natürlich. Bislang lief ich mit… Weiterlesen

Nachdem ich ja gestern so glücklich die Maschine repariert hatte, gönnte ich mir eine eiskalte Cola und wollte mich eigentlich ein wenig ausruhen… Als jedoch der Wind zum Nachmittag hin immer weiter abnahm und dann mit nur noch guten 3 Windstärken aus Nordwesten wehte, entschloss ich mich, noch aufzubrechen. Um 15:30 Uhr holte ich die Ankerkette ein und verließ die Bay of Makhadiq Richtung Nord. Bis nördlich von Hurghada war es eine… Weiterlesen

Heute morgen wollten wir eigentlich aufbrechen Richtung El Gouna. Es wehte zwar noch recht heftig, aber um 9:00 Uhr wurde der Anker gelichtet. Um 9:30 schwankte die Drehzahl an der Backbordmaschine und sie starb fast ab. Ich krabbelte in den Maschinenraum, entlüftete die Dieselleitung und beim Festziehen der Entlüftungsschraube tat sich ein breiter Riss im Gewindegang auf. Die Halterung war an der Stelle gebrochen. Ein dicker Strahl Diesel spritzte nun aus diesem… Weiterlesen

Um 12:00 meinten Hugh und Priscilla von der „Anemos“, der Wind ließe nach und wir sollten aufbrechen, 16 Seemeilen weiter in die Marsa Makhadiq. Von nachlassendem Wind hatte ich allerdings nix bemerkt, und so bolzten wir bei satten 6 Bft von vorn nach Norden. 4 Stunden später war das nächste Ziel dann erreicht, und wir lagen wieder vor Anker. Nun hatte der Wind auch tatsächlich endlich nachgelassen! Tja… Geduld…!! Da die See… Weiterlesen

Gunnar ankert nun direkt vor dem Robinson Club Soma Bay!Nach einer Nachtfahrt von 92 Seemeilen ist er hier gestern morgen um 8:30 Uhr angekommen. Fast ein halbes Jahr ist es jetzt her, dass wir uns hier im Club getroffen hatten, und dann einige der letzten Gäste waren, die wegen Corona den Club verliessen. Inzwischen hatten wir zu Hause wieder viel Zeit, neue Pläne zu schmieden (darin sind wir ja Spitzenreiter) und uns, trotz… Weiterlesen

Reisen in Zeiten von Corona… Eigentlich nur etwas für die Technik-Interessierten… Es geht los nach Ägypten. Seit Anfang März liegt die Thalassa nun in der Marina von Port Ghalib. Wegen des Lockdowns war es nicht möglich, eher zum Boot zurück zu fahren. Was erwartet mich dort..?! … über Istanbul geht es nach Ägypten, wo ich nachts um halb eins ankomme. Mein bestellter Transfer von Hurghada nach Porto Ghalib erscheint natürlich nicht, und… Weiterlesen