Costa Rica wir kommen

Es geht los… natürlich nicht gleich nach Costa Rica -Insider für Geli und Berni !- aber die grobe Richtung stimmt schonmal…

Immer dieser Stress vor dem Ablegen.

Proviantieren ( fängt mit 150 Liter Wasser in Flaschen an und hört mit 40 Eiern auf, dazwischen ist eine lange Liste ähnlicher Stückzahlen) dann alles verstauen, das Boot klarieren, Deck schrubben, Diesel- und Wassertanks füllen, und vieles vieles mehr.

Aber nun ist es geschafft, wir sind startklar und unsere zweite Weltreise kann beginnen.

Hier in der Marina Alanya fällt in einer Stunde der Startschuss, wir freuen uns sehr und extra für diesen Anlass haben wir natürlich auch schon eine gute Flasche „Sekt“ kaltgestellt 😊

Vorher waren wir noch 1 Woche im Robinson Nobilis und haben ordentlich Speck angefuttert. Lotta hat dort im Club den Katamaran-Segelschein gemacht und natürlich bestanden !

Wegen des hohen Inzidenzwertes auf Zypern werden wir leider leider nicht dorthin segeln. Dabei hatten wir alles so schön geplant. Aber Planen paart sich meist nicht gut mit Segeln. Wir werden daher zunächst Kurs Richtung türkische Ägäis nehmen, von da aus ist es dann ja auch nur noch ein Katzensprung bis zur nächsten Etappe – den Kanarischen Inseln.

%d Bloggern gefällt das: