Heiligabend !

Wir haben für den 24.12. einen Tisch im „QUAY“ – direkt am Town Basin reserviert.
Hier in Neuseeland feiert man Weihnachten ja eigentlich erst am 25.12. und Geschenke gibt’s erst dann !
Aber WIR nicht – Nicht mit uns !!!

Heute ist Bescherung, BASTA !

Das Wetter ist………sagen wir mal……………….GRENZWERTIG.

Das tut unserer Stimmung jedoch keinen Abbruch.

20181224_193826

20181224_184328

 

Schöner Tag

Lotta schreibt ihre Gedanken auf…

DSC00456

20181222 085549

20181222 085549

22 December, 2018 05:25

…Sonnenschirm und Hut, tut bei Regen gut!

in der Bay of Islands…

Ein TOLLER Tag liegt wieder einmal hinter uns !
Wir haben heute -unter vielem anderen- das Segelrevier für die Zeit nach dem Zuwasserlassen der „Thalassa“ einmal genauer  – von oben 🙂 erkundet.

Jetzt freuen wir uns schon darauf, all die kleinen Buchten per Segelboot zu erforschen !

Wenn sich terminlich alles gut ausgeht, sind wir Anfang Januar im Wasser.
Und wenn das Wetter dann auch noch mitspielt und schön auf unserer Seite ist, dann ist es nur noch ein Katzensprung bis zu diesem Traumrevier für die darauf folgenden Wochen :

 

 

Komplett

Ich weiß gar nicht, warum eigentlich der Bugspriet seit 2010 unter Deck in der Koje verstaut war !?

Nun ist er jedenfalls wieder dort, wo er hingehört. Und einsatzbereit.
Die „Thalassa“ ist also wieder komplett. (Heute sogar inklusive Gallionsfigur !)

Die „verschollenen“ Wasserstage habe ich beim Aufräumen unter dem Lattenrost der Backbord-Vorschiffskoje gefunden. So spare ich mir doch noch die Ausgabe für neue Dyneema-Stage. Ich hatte schon alles ausgemessen und für den Einkauf vorbereitet.

Mal sehen, wie es sich nun mit solch einem „Rüssel“ segelt. Ich habe damit noch keinerlei Erfahrung. Bin gespannt…

dav

…mal etwas ganz anderes

Gestern haben wir Lotta einen Herzenswunsch erfüllt und einen kleinen Ausritt unternommen. Über Stock und Stein, über Wiesen und durch kleine Bäche ging es von einer Farm bei Sandy Beach -in der Nähe von Tutukaka, etwa eine Autostunde nördlich von Whangarei- aus los…

Wir waren bei der Hitze (die Sonne brennt hier zur Zeit wirklich heftig!) eh ein wenig Kajak- und strandmüde und so war es auch für uns eine kleine Abwechslung.
Und Lotta hat sich tapfer geschlagen !

Heute ging es dann dafür mit den Arbeiten am Boot weiter.

ADVENT ADVENT

…die Sonne brennt!

14 December, 2018 22:22

14 December, 2018 22:21

BabyBlue

Tutukaka – Matapouri Beach. Wir haben uns heute belohnt und ein Kayak gekauft, da wir mit unserer Robinson Agentur mit Platz 10 deutschlandweit in die TOP TEN aufgestiegen sind. Lotta hat es BabyBlue getauft.

Und endlich haben wir Lagunen mit einer Wassertemperatur von 25 Grad ‚bekayakt‘.

Sonst ist die Wassertemperatur hier im Südpazifik natürlich nicht so wie wir es aus der Südsee gewohnt sind.
Mit 18 bis 22 Grad bewegen wir uns da eher auf Ostseeniveau.

Ganz Neuseeland hat mit gut 4 Millionen Einwohnern bei 270.000 qkm (Dreiviertel der Fläche Deutschlands !) gerade mal so viel Einwohner wie Berlin.
Daher findet man hier wirklich noch viele einsame Strände und unberührte Plätze.

Allerdings verstehen die Neseeländer es auch gut, aus jedem kleinen Ding eine
„SUUUPER-Attraktion“ zu machen und sie entsprechend zu vermarkten. – Glühwürmchenhöhlen zu 30Dollar pro Nase Eintritt…! 😁

Natürlich sind wir da nach unserer ersten Weltumseglung auch schon etwas verwöhnt.

Keine Frage – Neuseeland ist schon schön.
Aber den ganz großen Kick haben wir -bislang- noch nicht…!